Как сделать потолок из гипсокартона. Как сделать подвесной потолок в доме. Какой потолок лучше сделать. Отделка ванной комнаты. Быстрая отделка ванных комнат панелями. Отделка ванной комнаты пластиковыми панелями. Кровля крыши профнастилом. Качественные материалы для кровли крыш. Крыша из мягкой кровли. Самоделки для сада. Успешные самоделки для сада своими руками. Самоделки для сада и огорода. Ванная мебель для ванной комнаты. Купить мебель для ванных комнат недорого. Заказ мебели для ванной комнаты. Бизнес малое производство. Самый малый бизнес идеи производство. Новый бизнес производство. Монтаж дверей своими руками. Быстрый монтаж входных дверей. Легкий монтаж пластиковых дверей. С чего начать ремонт квартиры. Быстрый ремонт дома с чего начать. Ремонт своими руками для начинающих.

Theater 2019

Liebe Theaterfreunde

Im Jahr 2019 führt die Theatergruppe des Heimat- und Trachtenverein Kellberg das Stück "Bodschamperlspuk" auf.

Kurze Inhaltsangabe:

Der Dusterhof steht seit Jahrzehnten leer. Schließlich soll es dort spuken. Langfinger-Jockl und sein Sohn Abstauber-Bartl, arme Landstreicher und gerissenen Taschendiebe, nehmen den Hof dennoch als Übernachtungslager in Anspruch.

Dass zur gleichen Zeit Mina und Giggi, zwei Freundinnen aus dem nahegelegenen Dorf, dort eine Wunschzettel-Geisterbeschwörung planen, war natürlich nicht abzusehen. Aber in der Zeit der Rauhnächte sollen Wünsche, die man in einem magischen Gefäß deponiert, in Erfüllung gehen. Das umherstehende Bodschamperl, ein alter Nachttopf, kommt da gerade recht.

Giggi, die weder Schnupftabak noch Schnaps verabscheut, und Mina, die bei Bartl gehörigen Eindruck hinterlässt, veranstalten eine turbulente Wunschzettelaktion. Braumeister Beppo und die Sonnhoferin haben ihr jeweils eigenes Interesse am leerstehenden Dusterhof. Und der naive Tschacko und die verkopfte Dorflehrerin Adelheid Amsel kommen sich ungeplanterweise sehr nahe.

Langfinger-Jockl holt bald seine Vergangenheit ein, und Bartl muss erfahren, dass vieles in seinem Leben nicht ist, wie es scheint. Die Beziehung zwischen Vater und Sohn wird auf eine harte Prüfung gestellt.

Da muss der gute Geist vom Dusterhof etwas nachhelfen. Und den einen oder anderen Wunsch erfüllen.



Wie auch die Jahre davor wird das Stück im Kurgästehaus Kellberg aufgeführt.

Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt.

  Bilder folgen noch

- zum Vergrößern auf Bild klicken -



  Kartenbestellung:

Christine und Ernst Bremm

Tel: 08501 / 93156

Fax: 08501 / 93158

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintrittspreise:

8 Euro Erwachsene

4 Euro Kinder (bis 14 Jahre)

Die Termine sind wie folgt:

Donnerstag 14. März 19:30 Uhr Generalprobe
Samstag 16. März 19:30 Uhr  Premiere
Sonntag 17. März 10:30 Uhr mit Weißwurstessen
Freitag 22. März 19:30 Uhr
Samstag 23. März 19:30 Uhr
Sonntag 24. März 10:30 Uhr mit Weißwurstessen
Mittwoch 27. März 19:30 Uhr
Freitag 29. März 19:30 Uhr
Samstag 30. März 19:30 Uhr